Neues von DeR Baustelle

Die aktuellen Bilder sind immer oben!

(außer das erste)

Der Bauablauf ist von unten nach oben nachzulesen.

Das Aquarell von Christian Burkhardt,

gemalt nach meinen Vorgaben.

Und hier jetzt im Original,

eine gewisse Ähnlichkeit ist da...

Die Animation aus dem Plan vom Ingenierbüro Rottach in Kaltental

Und so sieht das dann in fast fertig aus...

Der Innenhof wird langsam,

mit Resten einer Ruine...

 

Dezember 2021, endlich ist das Gerüst weg!

Die erste Lage Putz auf der Innenseite

Die Westseite noch zumachen,

dann kann der Winter kommen...

 

             

Die ersten Fenster sind gesetzt.

20. Dezember 2018: Die Hütte ist dicht!!

Das Obergeschoss wächst.

 

Auch im 2. Bauabschnitt geht es weiter,

ein milder Herbst, perfekt zum Mauern.

Zwischen die Säulen kommt dann

die "Tankstelle".

Die Rundbögen sind aber Absicht...

Derweil hat auch das Garagen-Gebäude

Form angenommen.

 

Die Säulen wurden nur

"aus der Not geboren" rund.

Ehrlich!

Und mit etwas Geduld wird´s dann auch mehrfarbig... manche sagen "Villa Kunterbunt"

So langsam wirds farbig...

Frühjahrsputz 2018!

Geschafft, das Dach ist drauf.

Die nächste Halle ist bereit für ihr Dach:

Über den Dächern von Carioso.

Hoch den Baum!

Endlich Hebauf!

Vielen Dank an alle fleißigen Handwerker und Helfer! Alles hat bestens geklappt.

(Bis auf ´s Wetter)

Heute trifft Griechisches auf Bayrisches.

Ein Dach tut jetzt noch gut,

sowie für den Turm ein Sonnenhut.

Die Fachwerkwand bringt ein wenig Stabilität zwischen die Giebelwände.

Nach dem Regen wird´s wieder schöner,

und wieder höher.

Die Decke auf dem Bürogebäude, endlich zu,

denn der nächste Regen kommt bestimmt...

Auch der 2. Bauabschnitt nimmt langsam Formen an.

Dämmschalung und Isolierung

unter der Bodenplatte.

Der Bagger war auch wieder da:

Fundamente für den 2. Bauabschnitt.

Der Turm ist auch wieder ein Stück gewachsen.

Nach nur eineinhalb Stunden sah man ein Dach!

Und am nächsten Abend war es fertig für die Spenglerarbeiten.

Vielen Dank an die Holzhauswerkstatt!

Das Erdgeschoss des Bürogebäudes

Wenn man das schöne Wetter nutzt,

wächst langsam auch der Turm.

Donnerstag, 08.12.2016:

Die Bodenplatten sind betoniert!

Vielen Dank an meine Zubetonierer

und Petrus für das gute Wetter!

Dann noch Leerrohre und Fußbodenheizung.

Die Randschalung und Dämmung der beheizten Gebäude stehen,

es folgen Folie, Splitt, Dämmung und Bewehrung.

Mit etwas Phantasie kann man die Form der Gebäude erkennen.

Geschafft: SPATENSTICH am 17.11.2016 um 16:12 Uhr und 23 Sekunden MEZ! War´s glaub ich.

 

 

Das Schnurgerüst mit glatten Latten für die Bodenplatten. Kennt sich noch jemand aus?

Herbst 2016:

Der Bauplatz ist gemäht.